Klimaanlage defekt Kinder kollabieren in Bus auf der A1

In diesem Reisebus kollabierten auf der A1 Jugendliche und Kinder.
In diesem Reisebus kollabierten auf der A1 Jugendliche und Kinder. © Foto: dpa
Wildeshausen / dpa 31.07.2018

Es klingt wie eine Geschichte, wie man sie aus einem ICE der Deutschen Bahn beinahe jeden Sommer hört: Wegen einer kaputten Klimaanlage sind mehrere Jugendliche in einem Reisebus auf der Autobahn 1 kollabiert. Unterwegs waren 95 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. In der Nähe von Wildeshausen (Kreis Oldenburg) fiel die Klimaanlage des Fahrzeuges aus, wie die Polizei berichtete.

Mit Kreislaufproblemen ins Krankenhaus

Der Bus musste daraufhin auf einem Rastplatz anhalten. Nach Angaben der Polizei hatten etwa 20 Insassen aufgrund der Hitze mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Alarmierte Rettungskräfte behandelten sie und brachten einige von ihnen in ein Krankenhaus. Der Einsatz der Rettungskräfte lief am Abend noch.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel