Ein neun Jahre altes Mädchen ist im Skigebiet Winterberg aus der Gondel eines Skilifts gestürzt und schwer verletzt worden. Das Kind aus den Niederlanden wurde mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik gefahren, wie die Polizei mitteilte.

Das Unglück in dem Skigebiet im Sauerland passierte am Sonntagnachmittag gegen 14.35 Uhr. Warum das Mädchen aus der Gondel stürzte, war noch unklar. Sein 38 Jahre alter Vater saß ebenfalls in dem Lift und konnte das Unfallgeschehen nicht verhindern, wie es hieß. Vor seinen Augen war das Mädchen in die Tiefe gestürzt.

Rettungshubschrauber muss umdrehen

Die Rettungskräfte inklusive Bergwacht und Notarzt waren umgehend am Unfallort. Weil das Wetter zum Unglückszeitpunkt aber so schlecht war, konnte ein angeforderter Rettungshubschrauber nicht im Skigebiet landen und musste wieder umdrehen.