• RKI-Dashboard liefert keine aktuellen Corona-Zahlen für Deutschland
  • Die neuesten Fallzahlen zu Inzidenz, Impfung und Infektionen waren am 01.06.2021 nicht auf dem Dashboard des Robert Koch-Instituts veröffentlicht
  • Eine Fehlermeldung wies auf eine Verzögerung der Daten hin
  • Wann gibt es aktuelle RKI-Coronazahlen am Dienstag, den 01.Juni?

Keine aktuellen Corona-Zahlen am Dienstag, 01.06.2021

Für gewöhnlich werden die neuen Corona-Zahlen täglich um 0 Uhr aktualisiert. Gegen 3 Uhr sind sie dann online auf dem RKI-Dashboard einzusehen.

RKI-Corona-Zahlen am Dienstag mit Verzögerung auf Dashboard

Die neuesten Fallzahlen zu Inzidenz, Infektion und Co. sind am Dienstag, den 01. Juni erst nach einer mehrstündigen Verzögerung auf dem Dashboard des Robert Koch-Instituts. Wie hoch sind die neuen Corona-Zahlen für Deutschland heute?

Corona RKI-Dashboard: Probleme treten häufiger auf

Nicht das erste Mal treten Probleme beim RKI-Dashboard auf. In der Vergangenheit kam es immer wieder zu Ausfällen der Homepage. Zuletzt gab es am Donnerstag (20.05.) Verzögerungen der Fallzahlen auf dem Dashboard.
Häufig sind Zeitverzögerungen in der Datenübertragung der Gesundheitsämter an das RKI die Ursache für die verspäteten Werte. Allerdings gab es auch schon andere Verursacher der Probleme. Im Oktober 2020 war das RKI das Ziel einer Cyberattacke. Derartige Angriffe führen zur Auslastung der RKI-Server, weshalb die Webseite dann zeitweise nicht zur Verfügung stand.

Corona-Zahlen für Deutschland, USA und Co.: Die Fallzahlen der Johns-Hopkins-Universität

Die Johns-Hopkins-Universität in Baltimore, welche die Corona-Daten global erfasst, meldet am heutigen Dienstag (Stand 6.00 Uhr) weltweit rund 170.585.283 Infektionen mit dem Coronavirus bisher. Gestorben sind demnach auf der Welt bisher mehr als 3.546.915 Menschen.
Die drei am stärksten Betroffenen Länder sind:
  • USA: 33.264.380 Infizierte und 594.568 Tote
  • Indien: 28.047.534 Infizierte und 329.100 Tote
  • Brasilien: 16.545.554 Infizierte und 462.791 Tote
  • Deutschland ist weltweit auf dem 10. Rang mit laut JHU bisher 3.689.921 Infizierten und 88.492 Toten.