Stuttgart Kaum Verkehrsbehinderungen durch Oster-Rückreiseverkehr

Stuttgart / DPA 02.04.2018

Zum Ende des Osterwochenendes hat es zunächst kaum längere Staus oder Behinderungen auf den Fernstraßen im Südwesten gegeben. Auf den Autobahnen sei am Ostermontag bis zur Mittagszeit „kaum etwas losgewesen“, hieß es von der Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst Baden-Württemberg. Lediglich vereinzelt sei es bei Unfällen zu kleineren Staus gekommen. Im Vergleich zu den Vorjahren sei dies „deutlich weniger“. Verkehrsverbände hatten gewarnt, dass es nach Ostern vor allem im Süden und Westen Deutschlands auf den Straßen voll werden könnte. Laut Verkehrswarndienst ist mit Rückreiseverkehr in den nächsten Tagen zu rechnen. Bis Ende der Woche enden in vielen Bundesländern die Osterferien.

ADAC Stauprognose

ACE Verkehrslagebericht