Stuttgart Kaum Staus im Südwesten zum Ende der Osterferien

Stuttgart / DPA 08.04.2018

Zum Ende der Osterferien ist es auf den Straßen in Baden-Württemberg kaum zu größeren Behinderungen gekommen. Wie ein Sprecher des Verkehrswarndienstes am Sonntag sagte, habe es bis zum Mittag lediglich einzelne, kleinere Staus gegeben. „Die Staumeldungen halten sich in Grenzen.“ Auf der Autobahn 8 (München-Karlsruhe) stockte der Verkehr am Sonntag zeitweise zwischen Kirchheim Teck-Ost und Wendlingen in Richtung Stuttgart auf acht Kilometern Länge. Ein Pannenfahrzeug blockierte dort den mittleren Fahrstreifen.

Auf der Autobahn 6 (Mannheim-Nürnberg) blieben Behinderungen durch den Rückreisverkehr weitgehend aus, auch wenn sich der Verkehr zwischen Sinsheim und Wiesloch an einer Dauerbaustelle zeitweise auf bis zu sechs Kilometern staute. Der ADAC hatte bereits prognostiziert, dass ein Verkehrschaos wohl ausbleibe, da die Heimreise aus den Urlaubsländern bereits Mitte der Woche begonnen habe.

Verkehrsmeldungen in Baden-Württemberg