Das jüngste Todesopfer ist neun Jahre alt. Der Großteil der Toten ist jünger als 30. Drei Tage nach der Katastrophe am Berg Meron im Norden Israels hat das Land mit deren Aufarbeitung begonnen. Wie berichtet, war beim jüdischen Fest Lag-Baomer am Freitag eine Massenpanik ausgebrochen. Rund 100...