Karlsruhe Karlsruher Freibad verlängert Öffnungszeiten wegen Hitze

Arnd Schilling, Besucher des Freibads „Sonnenbad“, schwimmt zur Eröffnung durch das Wasser des Beckens. Foto: Uli Deck/Archiv
Arnd Schilling, Besucher des Freibads „Sonnenbad“, schwimmt zur Eröffnung durch das Wasser des Beckens. Foto: Uli Deck/Archiv © Foto: Uli Deck
Karlsruhe / DPA 31.07.2018

Wegen der anhaltenden Hitze können Besucher eines Karlsruher Freibads in den kommenden Tagen bis zum Einbruch der Dunkelheit baden. Wie das Freibad „Wölfle“ in Karlsruhe-Wolfartsweier am Dienstag mitteilte, hat es am Mittwoch und Donnerstag bis 22.00 Uhr geöffnet. „Alle schwitzen. Wir handeln“, schrieb das Bad auf seiner Internetseite. Normalerweise endet der Badebetrieb demnach um 20.00 Uhr. „Wir wollen hiermit bei der derzeitigen Hitzewelle eine Abkühlung bis in die Abendstunden ermöglichen“, teilte die Vorsitzende des Fördervereins, Chrita Grafmüller-Hell, mit.

Infos zum Freibad

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel