Ein Jugendlicher ist in Schwäbisch Hall mit seinem Drachenflieger in einen Baum geflogen und in 25 Metern Höhe hängen geblieben. Ursache für den Unfall des 16-Jährigen am Freitag sei wahrscheinlich ein Flugfehler gewesen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte den jungen Flieger unverletzt bergen.

Mitteilung der Polizei