Schwäbisch Hall Junge mit Drachenflieger bleibt in 25 Metern Höhe hängen

Der Junge wurde bald gerettet, der Drache blieb noch bis Samstag im Baum hängen.
Der Junge wurde bald gerettet, der Drache blieb noch bis Samstag im Baum hängen. © Foto: Ufuk Arslan
Schwäbisch Hall / DPA 03.11.2018

Ein Jugendlicher ist in Schwäbisch Hall mit seinem Drachenflieger in einen Baum geflogen und in 25 Metern Höhe hängen geblieben. Ursache für den Unfall des 16-Jährigen am Freitag sei wahrscheinlich ein Flugfehler gewesen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte den jungen Flieger unverletzt bergen.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel