Joshua Kimmich ist deutscher Nationalspieler und spielt für den FC Bayern München. Kimmich ist ein Allrounder im Mittelfeld, kann aber auch als Außenverteidiger eingesetzt werden. Mit seiner positiven Aggressivität auf dem Spielfeld hat er sich schnell als Führungsspieler im Verein und auch in der Nationalmannschaft entwickelt. Doch wie sieht es im Privatleben des Fußballers aus?
  • Hat Joshua Kimmich Kinder? Wer ist die Freundin des Fußballers? Ist er verheiratet?
  • Wie viel Gehalt bekommt Joshua Kimmich?
  • Was hat es mit der Gitarre und seiner Spendenaktion auf sich?
Alle Antworten zu diesen und weiteren Fragen rund um Joshua Kimmich bekommt ihr hier.

Joshua Kimmich Steckbrief: Alter, Größe, Gewicht, Instagram

  • Name: Kimmich
  • Vorname: Joshua
  • Alter: 27
  • Geburtstag: 08. Februar 1995
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Größe: 185 cm
  • Gewicht: 75 kg
  • Geburtsort: Rottweil / Baden-Württemberg, Deutschland
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Beruf: Fußballspieler
  • Position: Mittelfeld/Abwehr
  • Verein: FC Bayern München
  • Frau: nicht verheiratet, Freundin Lina Meyer
  • Kinder: drei
  • Instagram: jok_32
Joshua Kimmich ist beim FC Bayern München und der Nationalmannschaft ein Führungsspieler.
Joshua Kimmich ist beim FC Bayern München und der Nationalmannschaft ein Führungsspieler.
© Foto: Sven Hoppe/dpa

Joshua Kimmich: Freundin und Kinder

Mit seinen 27 Jahren hat Joshua Kimmich als Fußballer fast alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Doch auch im privaten Umfeld läuft es für Kimmich perfekt. Als sich die Spieler des FC Bayern im Herbst 2015 traditionell auf dem Münchner Oktoberfest zeigten, brachte Joshua seine Freundin Lina Meyer mit. Die beiden sind im Juni 2019 das erste Mal Eltern geworden. Kimmich beschrieb in der Münchner Abendzeitung: „Ein Kind gibt dem Leben einen ganz anderen Inhalt, eine ganz neue Aufgabe ist da“. Inzwischen hat sich die Familie nochmal erweitert. Am 18. Oktober 2020 gab der FC Bayern München auf Twitter bekannt: „Joshua Kimmich fällt heute aus. Er ist in München geblieben, seine Freundin erwartet das zweite Kind.“ Im April 2022 verpasste Kimmich erneut ein Spiel aus diesem Grund. Kimmich und seine Freundin Lina Meyer sind zum dritten Mal Eltern geworden. Geschlecht oder das genau Geburtsdatum des Kindes sind nicht bekannt.

Joshua Kimmich Vermögen: So viel Gehalt bekommt der Bayern-Star

Das geschätzte Vermögen von Joshua Kimmich lag im Jahr 2021 bei 9 Millionen Euro. Bei seinem Arbeitgeber FC Bayern München soll der Bundesliga-Profi ein jährliches Gehalt von 10 Millionen Euro verdienen. Dazu kommen noch diverse Prämien und Sponsorendeals, sodass das Jahreseinkommen von Kimmich mittlerweile auf ca. 20 Millionen Euro geschätzt wird.

Joshua Kimmich spielt Gitarre

Kimmich ist auch musikalisch begabt: DFB-Nationalspieler und Verteidiger Robin Koch hat ein Video auf Instagram gepostet, auf dem zu sehen ist wie Joshua Kimmich, Serge Gnabry und Kevin Volland an der Gitarre den Song „What’s Up?“ der Band „4 Non Blondes“ spielen. Auch Kevin Trapp und Mats Hummels singen im Hintergrund mit. Koch schrieb zu dem Video „Boyband izz daa“.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Spendenaktion „We Kick Corona“: Kimmich und Goretzka als Gründer

„We Kick Corona“ ist eine Spendenaktion, die von Kimmich und seinem Mannschaftskollegen Leon Goretzka ins Leben gerufen wurde. Diese Initiative sollte soziale Projekte in der Pandemie unterstützen. Kimmich und Goretzka spendeten gemeinsam eine Millionen Euro. Im Anschluss schlossen sich weitere Profisportler der Initiative an und riefen zu weiteren Spenden auf. Unter diesen Sportlern waren unter anderem NBA-Profi Dennis Schröder, Bundestrainer Hansi Flick und Teamkollegen aus der Nationalmannschaft wie Kai Havertz und Mats Hummels. Bislang sind sechs Millionen Euro an Spenden bei der Aktion eingegangen. (Stand November 2021)

Philipp Lahm: Erkannte Kimmichs Talent im Mittelfeld bereits früher

„Er ist von seiner Veranlagung her kein Außenbahnspieler, daher sehe ich ihn eher als Ballverteiler im Zentrum“, schreibt Ex-Nationalspieler Philipp Lahm in einer Kolumne für „Zeit-Online“. Kimmich sei in einer ähnlichen Situation wie er selbst früher.