Gschwend Hoher Schaden bei Brand im Ostalbkreis

Gschwend / DPA 07.01.2018

Beim Brand einer Scheune im Ostalbkreis sind 70 000 Euro Schaden entstanden. Das Gebäude in Gschwend fing am Sonntag aus noch ungeklärter Ursache Feuer, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen griffen demnach auch auf ein Wohnhaus über, das aber leer stand. Es sei stark beschädigt worden. Die Scheune brannte nieder. Menschen wurden nicht verletzt. Mehrere Feuerwehren rückten an. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Brand kam.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel