Stuttgart Grippewelle sorgt für Zugausfälle bei Stuttgarter S-Bahn

Ein S-Bahn Schild hängt im Hauptbahnhof in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv
Ein S-Bahn Schild hängt im Hauptbahnhof in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv © Foto: Marijan Murat
Stuttgart / DPA 23.02.2018

Die Grippewelle sorgt bei der Stuttgarter S-Bahn für Einschränkungen. So werden am Wochenende vereinzelt Züge gestrichen, um auf allen Linien ein für die Kunden planbares Angebot gewährleisten zu können, wie die Deutsche Bahn am Freitag mitteilte. Die S-Bahn Stuttgart setzte alle verfügbaren Lokführer ein, um die Ausfälle so gering wie möglich zu halten. Insgesamt gibt es 320 Lokführer, wie ein Sprecher sagte. Die Zahl der Krankmeldungen sei fast doppelt so hoch wie normal.

Mitteilungen

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel