Karlsbad Gestürzter Fahrradfahrer schwer verletzt in Wald gefunden

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Jan Woitas/Archiv
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Jan Woitas/Archiv © Foto: Jan Woitas
Karlsbad / DPA 19.06.2018

Ein Mann ist von seinem Fahrrad in einem Wald in Karlsbad (Kreis Karlsruhe) gestürzt und schwer verletzt gefunden worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der 31-Jährige nach seinem Sturz zwar noch einen Notruf absetzen, aber nicht seine genaue Position durchgeben können. Das Handy konnte wegen eines Funkloches nicht geortet werden. Mit einem Großaufgebot suchten Einsatzkräfte den Mann und fanden ihn nach einer Stunde schwer verletzt am Boden. Der Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Meldung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel