Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen einen Geldautomaten in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, erbeuteten vermutlich zwei Täter Bargeld in unbekannter Höhe. Der durch die Sprengung entstandene Druck beschädigte die Scheiben des Vorraums, in dem der Automat stand. Die beiden Diebe flüchteten mit einem Auto in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach ihnen blieb zunächst erfolglos.

Pressemitteilung der Polizei