Bei der Explosion eines Gasgrills in Backnang (Rems-Murr-Kreis) ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 66-Jährige hatte den Grill im Keller seines Hauses testen wollen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei sei am Sonntag eine große Menge des explosiven Gasgemischs entwichen. Als der Mann den Grill mit einem Feuerzeug entzünden wollte, kam es demnach zur Explosion. Der schwer verletzte Senior rief selbst den Rettungsdienst und wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Unklar war zunächst, wieso eine so große Menge Gas aus dem Gerät strömte.

Mitteilung