Baiersbronn Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Baiersbronn / DPA 12.01.2018

Ein betrunkener Autofahrer hat auf der Bundesstraße 462 im Landkreis Freudenstadt einen Fußgänger frontal mit seinem Fahrzeug erfasst und getötet. Wie es zu dem Zusammenprall am frühen Freitagmorgen nördlich von Baiersbronn kommen konnte, war laut Polizei zunächst noch unklar.

Der 25-jährige Fußgänger sei durch die Kollision sofort getötet worden, der 36 Jahre alte Autofahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Die B462 blieb nach Polizeiangaben zwischen Huzenbach und Baiersbronn mehrere Stunden voll gesperrt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel