Achern Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Achern / DPA 05.01.2018

Ein 75 Jahre alter Fußgänger ist in Achern (Ortenaukreis) beim Überqueren einer Landstraße am Freitag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit, ohne auf das Zustandekommen des Unfalls näher einzugehen. Ein weiteres Auto fuhr den Angaben zufolge auf den Wagen auf, das mit dem Fußgänger kollidiert war. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt.

Polizeimitteilung