Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gerieten zwei Jugendliche im Alter von 14 und 17 Jahren am Samstagabend wegen einer Schiedsrichterentscheidung aneinander. Daraufhin mischte sich der Vater des 14-Jährigen ein und attackierte den 17-Jährigen. Freunde des 17-Jährigen wiederum gingen auf den Mann los und verprügelten diesen. Bei der Schlägerei wurde den Polizeiangaben zufolge niemand ernsthaft verletzt.