Baden-Baden Frontalzusammenstoß auf Landstraße: drei Schwerverletzte

Baden-Baden / DPA 18.08.2018

Bei einem Frontalzusammenstoß in Baden-Baden sind am Samstag drei Menschen schwer verletzt worden. Eine 24-jährige Autofahrerin sei aus bislang unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert, teilte die Polizei mit. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Schutzplanken geschleudert. Danach stürzte der Wagen eine steile Böschung hinunter. Er blieb etwa 15 Meter unterhalb der Straße auf dem Dach liegen. Der 72 Jahre alte Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Auch die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer wurden schwer verletzt.

Mitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel