Stuttgart Freundliches Wochenende im Südwesten: Gewitter am Freitag

Ein Segelboot fährt über den im Sonnenlicht glitzernden Bodensee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv
Ein Segelboot fährt über den im Sonnenlicht glitzernden Bodensee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv © Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Stuttgart / DPA 17.08.2018

Sonnig und heiter: Der Südwesten kann sich am Wochenende auf überwiegend schönes Wetter freuen. Der Samstag starte mit vielen Wolken, im Tagesverlauf lockere es aber auf, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Im Südosten seien aber auch Schauer und einzelne Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 20 Grad im Bergland und bis zu 29 Grad an der Tauber.

Der Sonntag sei von einem freundlichen Sonne-Wolken-Mix geprägt. Es bleibe trocken, nur im Süden des Landes seien Schauer möglich. Die Temperaturen liegen dem Wetterdienst zufolge zwischen 23 und 31 Grad.

Aufgrund einer Kaltfront wird es zum Ende der Woche aber noch einmal ungemütlich. Laut Wetterdienst kann es ab Freitagmittag im ganzen Land zu teils kräftigen Gewittern kommen. Lokal seien auch Unwetter mit heftigem Starkregen um die 40 Liter pro Quadratmeter und etwa 75 Stundenkilometer schnelle Sturmböen möglich.

Deutscher Wetterdienst

DWD-Prognose für Baden-Württemberg

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel