Karlsruhe Frau wird beim Geldabheben überfallen und verfolgt Täter

Eine Bankkundin hebt mit ihrer Girokarte Bargeld von einem Geldautomaten ab. Foto: Fabian Sommer/Archiv
Eine Bankkundin hebt mit ihrer Girokarte Bargeld von einem Geldautomaten ab. Foto: Fabian Sommer/Archiv © Foto: Fabian Sommer
Karlsruhe / DPA 04.06.2018

Eine junge Frau hat sich in Karlsruhe von einem aggressiven Räuber nicht beirren lassen. Der Mann überfiel die 22-Jährige im Vorraum einer Bank, wie die Polizei am Montag mitteilte. „Gib mir dein Geld, oder ich stech dich ab“, rief er demnach, nahm die Frau in den Schwitzkasten und schnappte sich ihre private sowie ihre Kellner-Geldbörse. Er versuchte auf einem Fahrrad zu flüchten. Doch die Frau lief ihm hinterher und bekam den Gepäckträger samt Rucksack des Mannes zu greifen. Ihre Kellnerbörse und ein Messer fielen heraus. Der Mann flüchtete daraufhin zu Fuß. Den privaten Geldbeutel der Frau hatte er noch bei sich - darin befanden sich laut Polizei aber nur zehn Euro. Er verletzte die Frau bei dem Überfall am Sonntag leicht an einer Hand. Trotz intensiver Fahndung konnte er zunächst unerkannt entkommen.

Pressemitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel