Künzelsau Frau verletzt sich bei Spülmaschinenbrand

Künzelsau / DPA 07.11.2018

Eine kaputte Spülmaschine hat in Künzelsau (Hohenlohekreis) einen Brand mit einer Verletzten verursacht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Maschine am Dienstag vermutlich wegen eines Defekts in Brand geraten, nachdem eine 72-Jährige sie eingeschaltet hatte. Die Frau versuchte demnach, das Feuer zu löschen. Dabei erlitt sie eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von circa 30 000 Euro.

PM

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel