Bei einem Unfall im Kreis Emmendingen ist eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die 62 Jahre alte Frau in der Nacht zuvor auf der Bundesstraße 294 in Richtung Freiburg mit dem Auto unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen sei das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei habe sich der Wagen auf einem parallel verlaufenden Radweg überschlagen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle in der Nähe von Denzlingen, hieß es.

Mitteilung