Schiltach Frau nicht angeschnallt: tödlich verunglückt

Schiltach / DPA 11.05.2018

Eine nicht angeschnallte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Schiltach (Kreis Rottweil) an schweren Verletzungen gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, überholte die 77-Jährige am Donnerstag vor der Einmündung in eine Bundesstraße ein Auto. Kurz vor einer Verkehrsinsel musste sie einscheren und kam in einer Linkskurve von der Straße ab. Die Frau überfuhr den Bordstein und ein Verkehrszeichen und streifte die Leitplanke. Ungebremst fuhr sie über eine Bundesstraße und wurde erst von einer Böschung gestoppt. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen.

Meldung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel