Kressbronn Frau nach dem Baden begrapscht: Zeuge läuft davon

Kressbronn / DPA 18.07.2018

Eine Frau ist nach einem Badeausflug am Bodensee bei Kressbronn (Bodenseekreis) von drei Unbekannten sexuell belästigt worden. Als die 19-Jährige aus dem Wasser kam und sich entkleidete, umringten und begrapschten sie drei Männer, wie die Polizei in Konstanz am Mittwoch mitteilte. Die Frau machte einen Zeugen auf ihre Notlage aufmerksam. Statt zu helfen, lief er davon. „Die Frage ist, was hat er gesehen und wie hat er es eingeschätzt“, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei sucht nun nach ihm und den unbekannten Männern. Die Frau wehrte sich am Montagabend mit Händen und Füßen. Sie konnte schließlich nackt auf ihrem Fahrrad flüchten.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel