Wie das Magazin pcgames.de schreibt, geht Fortnite um 10 Uhr deutscher Zeit down. Logins und Spielbeitritte sind dann vorübergehend nicht möglich. Das Matchmaking-System schalten die Entwickler wie gewohnt eine halbe Stunde früher ab. Gegen 9:30 Uhr besteht daher die letzte Möglichkeit, euch in eine Partie vor der Downtime einzuklinken.
Wie lange Fortnite down bleibt, ist nicht bekannt. Meist sind die Server nur für eine kurze Zeit down. Fortnite müsste gegen Mittag wieder spielbereiit sein. Im Rahmen der Wartungsarbeiten könnt ihr den Fortnite Patch 17.50 auf die Festplatte ziehen und erhaltet somit die neuen Inhalte sowie Bugfixes, die mit dem Update anstehen. Wie das Magazin weiter schreibt, liegen die konkreten Patch Notes noch nicht vor. Es gibt wohl erste Hinweise auf Änderungen und Neuerungen, die mit der Aktualisierung anstehen.