Der Flughafen Memmingen erweitert sein Flugangebot: Seit Samstag, 4. Juli, gibt es Direktflüge auf die Ferieninsel Rhodos. Bereits am Donnerstag fand der erste Flug nach Heraklion auf Kreta statt.
Beide Ziele sind bis in den Herbst hinein verfügbar. Bis zum 31. Oktober wird jeden Samstag und Dienstag Rhodos angeflogen, jeden Donnerstag und Sonntag bis zum 18. Oktober gibt es Flüge nach Heraklion.
Die neuen Ziele werden von Corendon Airlines angeflogen, die ihren Sitz in den Niederlanden haben.
Zusätzlich werden Chania auf Kreta, Thessaloniki und die Hauptstadt Athen von Ryanair angeflogen.

Vor Reise nach Griechenland: Online-Formular ausfüllen

Wer nach Griechenland reisen will, muss aufgrund der geltenden Corona-Regelungen des Landes 48 Stunden vor Reiseantritt ein Online-Formular ausfüllen. Worauf ihr achten müsst, haben wir euch in einem Artikel zusammengefasst:

Flüge in die Türkei ab Juli

Ab dem 24. Juli soll laut Mitteilung des Flughafens auch wieder Antalya in der Türkei angeflogen werden. Die Direktflüge starten jeden Freitag.