Rettungsaktion in Forst Feuerwehr befreit Katzenjunges aus Abwasserrohr

Ein Feuerwehrmann hält das gerettete Kätzchen in den Händen.
Ein Feuerwehrmann hält das gerettete Kätzchen in den Händen. © Foto: Fabian Geier/Feuerwehr Forst/dpa
Forst / DPA 11.09.2018
In Forst ist ein Kätzchen in ein Abwasserrohr gestürzt. Die Feuerwehr rettete das Junge in einer aufwendigen Aktion.

Die Feuerwehr hat in Forst (Landkreis Karlsruhe) ein Katzenjunges aus einem Abwasserrohr befreit. Das erst wenige Wochen alte Tier war am Montagabend vom Dach eines Wohnhauses in die Regenrinne gerutscht, wie die Feuerwehr mitteilte. Von dort guckte das Kätzchen zu tief ins Fallrohr – und fiel hinein. In einer dreistündigen Rettungsaktion wurde das Katzenjunge schließlich gerettet. Es blieb unverletzt.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel