Dietenheim Feuer in Reithalle verursacht 100 000 Euro Schaden

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr. Foto: Marcel Kusch/Archiv © Foto: Marcel Kusch
Dietenheim / DPA 07.07.2018

Ein Feuer hat Teile einer Reithalle in Dietenheim (Alb-Donau-Kreis) zerstört und einen Schaden von rund 100 000 Euro verursacht. Wie die Polizei in Ulm am Samstag mitteilte, waren keine Tiere in der Halle, als eine Passantin das Feuer am späten Freitagabend entdeckte. Niemand wurde verletzt. Als die Feuerwehr eintraf, brannte bereits eine Ecke der Halle lichterloh. Dort befand sich laut Polizei auch ein Anbau mit elektrischen Leitungen, der ebenfalls in Flammen stand. Ob ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer ist, war zunächst unklar. Verschiedene Wehren waren mit 17 Fahrzeugen im Einsatz, um die Flammen zu löschen.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel