Tannhausen Feuer auf Bauernhof in Tannhausen: Ursache unklar

Ein Feuerwehrauto steht bei einer Informationsveranstaltung. Foto: Britta Pedersen/Archiv
Ein Feuerwehrauto steht bei einer Informationsveranstaltung. Foto: Britta Pedersen/Archiv © Foto: Britta Pedersen
Tannhausen / DPA 09.08.2018

Bei einem Brand auf einem Bauernhof in Tannhausen (Ostalbkreis) sind am Donnerstag mehrere Gebäude beschädigt und 40 Schweine getötet worden. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Wahrscheinlich brach das Feuer in einer Scheune aus. Durch starke Winde habe es sich schnell auf nebenstehende Gebäude ausgebreitet, fünf davon brannten nieder. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Feuerwehr konnte die beiden Wohnhäuser der zwei Grundstücke vor der völligen Zerstörung retten. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von mindestens einer Million Euro.

Polizeimitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel