Stuttgart Fernzüge im Südwesten fahren wieder nach Plan

Stuttgart / DPA 20.01.2018

Zwei Tage nach dem Orkantief „Friederike“ fahren die Fernverkehrszüge im Südwesten wieder nach Plan. Seit Samstag gebe es keine Einschränkungen mehr, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn auf Anfrage. Wie viele Züge und Fahrgäste von den Ausfällen betroffen waren, ist aber noch unklar. Die Bahn hatte wegen des Sturms am Donnerstag den deutschlandweiten Fernverkehr eingestellt. Im Südwesten nahmen die ersten Fernzüge den Betrieb bereits am Freitag wieder auf. Allerdings kam es noch zu Ausfälle, da viele Züge nicht dort waren, wo sie gebraucht wurden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel