Neuenburg am Rhein Fahrradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto in Lebensgefahr

Neuenburg am Rhein / DPA 16.04.2018

Ein Radfahrer hat sich beim Zusammenstoß mit einem Auto in Neuenburg am Rhein (Kreis Freiburg) lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein 73 Jahre alter Autofahrer am Sonntag in einer Hofeinfahrt gewendet und war beim Zurücksetzen mit dem Radfahrer kollidiert. Der Radfahrer fuhr vermutlich auf dem Gehweg. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 79 Jahre alte Fahrradfahrer lebensgefährlich am Kopf. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Pressemitteilung