Salach Fahrradfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein Rettungshubschrauber startet an der Notaufnahme. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Ein Rettungshubschrauber startet an der Notaufnahme. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv © Foto: Julian Stratenschulte
Salach / DPA 14.08.2018

Ein Fahrradfahrer ist am Montag in Salach (Landkreis Göppingen) gestürzt und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Der 61-Jährige verlor wegen eines Schlagloches die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte mit dem Kopf auf den Asphalt, wie die Polizei am Dienstag in Ulm mitteilte. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in eine Klinik.

Pressemitteilung

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel