Musik Erstes Halbfinale des Eurovision Song Contest

Lissabon / AFP 07.05.2018

Mit dem ersten Halbfinale beginnt am Dienstagabend der diesjährige Eurovision Song Contest (ESC). In der Altice Arena im portugiesischen Lissabon treten 19 Länder gegeneinander im Wettbewerb um zehn Plätze für das ESC-Finale am kommenden Samstag an.

Unter den Startern befindet sich die in den Wettbüros als klare Favoritin gehandelte israelische Sängerin Netta mit ihrem Lied "Toy". Auch die Starter aus Österreich und der Schweiz treten bereits im ersten Halbfinale auf. Das zweite Halbfinale findet am Donnerstag statt, im Finale am Samstag treten 26 Länder gegeneinander an - darunter auch das als einer der großen Geldgeber des Wettbewerbs gesetzte Deutschland mit Sänger Michael Schulte.