Hanoi Elfenbein als Nüsse getarnt

Hanoi / DPA 30.09.2014

In einer als Cashew-Nüsse deklarierten Ladung aus Afrika hat der Zoll in Vietnam knapp 60 Elefantenstoßzähne entdeckt. Die Mitarbeiter konfiszierten das illegale Elfenbein am Wochenende am Flughafen in Ho-Chi-Minh-City, wie der Zoll gestern bekannt gab. Seit Anfang des Jahres sollen 300 Kilogramm geschmuggeltes Elfenbein im Wert von fast 650 000 Euro entdeckt worden sein. Obwohl der Elfenbeinhandel seit 1989 verboten ist, blüht das Geschäft. In Afrika schlachten Wilderer Schätzungen zufolge im Jahr mehr als 20 000 Elefanten ab.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel