Eine Sensation

SWP 05.01.2013

Fast wie ein Lottogewinn: Auch wenn sich die Zahl der Mehrlingsgeburten wegen Hormonbehandlungen in den vergangenen Jahrzehnten erhöht hat, sind eineiige Vierlinge für Experten eine Sensation. Die Wahrscheinlichkeit beträgt 1 zu 13 Millionen, die Wahrscheinlichkeit für einen Lottogewinn mit 6 Richtigen liegt bei 1:14 Millionen.

Bei eineiigen Vierlingen teilt sich die befruchtete Eizelle rasch in vier gleiche Portionen, aus denen sich je ein vollständiger Mensch entwickelt. Die Embryos reifen in getrennten Fruchthöhlen und teilen sich einen Mutterkuchen (Plazenta). dpa