Lörrach Ehemalige Nachbarinnen prügeln sich in Supermarkt

Lörrach / DPA 18.01.2018

Weil eine Frau ihre ehemalige Nachbarin nicht gegrüßt hat, haben sich die zwei in einem Supermarkt in Lörrach geprügelt. Die beiden Frauen trafen sich am Mittwoch zufällig beim Einkaufen, wie die Polizei mitteilte. Eine Frau soll die andere ignoriert haben, worüber sie dann in Streit gerieten. Nach gegenseitigen Beleidigungen gingen sie aufeinander los. Neben Kratzern im Gesicht und Ohr sowie Verletzungen am Kopf und Finger, klagte eine Frau laut Polizei über einen lockeren Zahn. Nun wird gegen die Frauen, beide 36 Jahre alt, wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Polizeimeldung auf Presseportal

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel