Um das Klima zu schützen, haben Umweltaktivisten für den heutigen Samstag, den 27.03.2021, zum 15. Mal zur sogenannten Earth Hour aufgerufen. Millionen Menschen weltweit werden dann an diesem Tag für eine Stunde das Licht ausschalten, um ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.
Doch wann beginnt die Earth Hour 2021? Alle wichtigen Infos zur Aktion „Licht aus“, erfahrt ihr hier.

Datum, Uhrzeit, Termine: Wann ist die Earh Hour heute?

Die diesjährige Earh Hour wird heute am 27. März 2021 veranstaltet. Um 20:30 Uhr Ortszeit werden dann alle Teilnehmer für eine Stunde das Licht ausschalten. Auch berühmte Bauwerke wie das Brandenburger Tor, der Kölner Dom, der Eiffelturm oder die Oper in Sydney werden in Dunkelheit gehüllt.
Das Brandenburger Tor liegt während der letzten Earth Hour im Dunkeln.
Das Brandenburger Tor liegt während der letzten Earth Hour im Dunkeln.
© Foto: dpa

Earth Hour Deutschland: WWF fordert Internet-Community zur Teilnahme auf

An der von der WWF ins Leben gerufenen Aktion wollen sich über 570 Orte in Deutschland beteiligen. Im Rahmen der Earth Hour fordert der WWF diesmal alle privaten Teilnehmer auf, die Aktion per Foto oder Video zu dokumentieren und diese mit den Hashtags #LICHTAUS und #EARTHHOUR in den Online-Netzwerken zu veröffentlichen. Die Aktion solle rechtzeitig vor der Bundestagswahl verdeutlichen: „Am Klimaschutz kommt keine Partei vorbei.“