Stuttgart DWD warnt vor extremen Gewittern

Stuttgart / DPA 15.07.2018

Blitze, Hagel, Starkregen - der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Sonntagnachmittag vor extremen Gewittern in den Regierungsbezirken Karlsruhe und Stuttgart gewarnt. Warnstufe 4 von 4 riefen die Meteorologen aus: „Das ist sehr selten“, sagte ein Wetterexperte des DWD in Stuttgart. Diese Warnstufe beschreibt Unwetter, durch die lebensbedrohliche Situationen und große Schäden entstehen können. Diese Zellen können sich sehr schnell entwickeln. Nach Angaben des Meteorologen sind 60 Liter Regenwasser pro Quadratmeter örtlich möglich. Hagelkörner könnten bis zu drei Zentimeter groß werden. Die Warnung galt zunächst bis 18.00 Uhr.

Warnungen des Deutschen Wetterdienstes

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel