Wolfach Drei Schwerverletzte bei Autounfall im Schwarzwald

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/Archiv © Foto: Patrick Pleul
Wolfach / DPA 16.06.2018

Bei einem Autounfall im Schwarzwald sind drei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 22-Jähriger am Freitagabend nahe Wolfach die Kontrolle über seinen Wagen und krachte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Zwei weitere Autos wurden in den Unfall verwickelt. Der Verursacher und seine Schwester wurden mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Eine 58-jährige Frau kam ebenfalls ins Krankenhaus.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel