Mötzingen Diebe schrauben vier Zigarettenautomaten von Hauswänden ab

DPA 05.01.2018

Schwere Beute: Unbekannte Diebe haben in den Kreisen Böblingen und Calw vier Zigarettenautomaten vollständig von Hauswänden abmontiert, ausgeräumt und in einem Waldstück deponiert. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren offenbar dieselben Täter in den Städten Herrenberg und Nagold sowie der Gemeinde Gäufelden am Werk. Die Automaten seien mit Dübeln und Schrauben an den Häusern befestigt gewesen, von den Dieben aus der Befestigung gelöst und wohl in größere Fahrzeuge geladen worden, hieß es.

Die aufgebrochenen Automaten wurden später in einem Waldstück nahe der Gemeinde Mötzingen gefunden. Die Tatorte und der Fundort liegen wenige Kilometer voneinander entfernt. Der Wert des Diebesgutes stand zunächst nicht fest. Die Polizei bezifferte allein den Sachschaden mit 12 000 Euro. Die Beamten hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Mitteilung