Östringen Die Wildschweine sind los: Einkaufsmarkt demoliert

Östringen / DPA 02.01.2018

Zwei Wildschweine haben in einem Einkaufsmarkt in Östringen (Kreis Karlsruhe) randaliert. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, demolierten die Tiere Auslagen und Waren und richteten einen Schaden in zunächst unbekannter Höhe an. Wie viele Kunden zur Zeit des Vorfalls im Markt waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor dem Überraschungsangriff der beiden Schweine war eine ganze Wildschweinrotte auf dem Parkplatz des Supermarktes aufgetaucht und hatte dort innegehalten. Dann rannten zwei der Tiere in den Markt, verwüsteten die Auslagen und stürmten zurück zur Herde. Die machte sich schließlich Richtung Wald über die Bundesstraße 292 vom Acker.

Pressemitteilung Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel