Stuttgart / DPA

Blauer Himmel, viel Sonnenschein und Temperaturen über der 20-Grad-Marke: Dem Südwesten stehen sommerliche Osterfeiertage bevor. Vorübergehend wird es nach Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) noch kurz ungemütlich. Am heutigen Dienstagnachmittag würden die Wolken noch einmal dichter und insbesondere in der Nacht auf Mittwoch könnte es stark regnen, sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster am Dienstag. Die Temperaturen bleiben demnach zwischen 12 Grad im Bergland und 18 Grad am nördlichen Oberrhein.

Spätestens am Mittwochmittag wird es laut DWD jedoch wieder trocken. Die Sonne kommt durch und die Temperaturen klettern auf 14 bis 19 Grad am Mittwoch und am Donnerstag noch weiter, so Schuster. Von Karfreitag an erwarten die Meteorologen überall im Land mindestens 20 Grad.

DWD-Ausblick für Baden-Württemberg