Mannheim Defekter Reifen löst Brände aus: Fahrstreifen gesperrt

Das Wrack eines Lastwagen blockiert bei Viernheim die Autobahn 67. Foto: Einsatzreport Südhessen
Das Wrack eines Lastwagen blockiert bei Viernheim die Autobahn 67. Foto: Einsatzreport Südhessen © Foto: Einsatzreport Südhessen
Mannheim / DPA 16.07.2018

Ein defekter Reifen eines Autotransporters hat am Montag auf Grünflächen entlang der Autobahn 6 Brände ausgelöst. Der Reifen hatte Feuer gefangen, Einzelteile davon wurden neben der Fahrbahn zwischen dem Mannheimer Kreuz und dem Autobahndreieck Viernheim geschleudert, wie die Polizei in Mannheim mitteilte. Wegen des starken Rauches wurde ein Fahrstreifen auf der A6 in Richtung Frankfurt gesperrt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz und löschte mindestens zehn Brände. Wie viel Fläche insgesamt Feuer fing, wurde zunächst nicht bekannt; ebenso wenig das Ausmaß des Schadens. Die Polizei ermittelt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel