Vermutlich eine defekte Nachttischlampe hat Bett und Bettdecke eines 15-Jährigen in Remchingen (Enzkreis) in Brand gesetzt. Der 35 Jahre alte Vater habe erfolglos versucht, die Flammen am frühen Montagmorgen zu löschen, sagte ein Polizeisprecher. Daraufhin rückte die Feuerwehr an. Der Jugendliche und seine 34 Jahre alte Mutter kamen in ein Krankenhaus, weil sie Rauch eingeatmet hatten. Der Schaden an den Möbeln liegt bei mehreren Hundert Euro.

Mitteilung der Polizei