Murrhardt Dachstuhlbrand richtet hohen Schaden an

Feuerwehrleute löschen von einer Drehleiter aus einen brennenden Dachstuhl in Murrhardt. Foto: Benjamin Beytekin
Feuerwehrleute löschen von einer Drehleiter aus einen brennenden Dachstuhl in Murrhardt. Foto: Benjamin Beytekin © Foto: Benjamin Beytekin
Murrhardt / DPA 21.08.2018

Ein Dachstuhlbrand in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) hat einen Schaden von 250 000 Euro verursacht. Das Feuer war am Montagabend aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Der Dachstuhl des Mehrfamilienhauses wurde komplett zerstört. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen und bei Familienangehörigen unterkommen.

Mitteilung der Polizei

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel