Trossingen Dachstuhl in Flammen: 400 000 Euro Schaden

Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv © Foto: Daniel Bockwoldt
Trossingen / DPA 06.09.2018

Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Trossingen (Landkreis Tuttlingen) ist am Mittwochabend abgebrannt. Dabei entstand ein Schaden von ungefähr 400 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Kurz nach Mitternacht hatte die Feuerwehr alle Glutnester gelöscht. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache war noch unklar.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel