Am Mittwoch, 6. Mai 2020, „treffen“ sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer zu einer weiteren Telefonschalte zur Corona-Krise. Neben Fragen der Wiederaufnahme der Fußball-Bundesliga wird es dort auch um mögliche weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen gehen. Wie die Bild einem Bericht zufolge erfahren haben will, soll es dabei etwa auch um eine Lockeurng der Kontaktbeschränkungen, aber eventuell auch um eine zarte Wiederaufnahme des gastronomischen Betriebs sowie des Tourismus in Deutschland gehen.

Coronavirus in Deutschland: Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen

Dem Bericht von Bild.de zufolge soll es in einer Telefonkonferenz der Chefs der Staatskanzleien zur Vorbereitung der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit Kanzlerin Angela Merkel unter anderem darum gegangenen sein, dass Zusammenkünfte von bis zu fünf Personen wieder erlaubt sein sollen.

Kontaktbeschränkungen in Bayern und Baden-Württemberg

Bisher gilt nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zum Beispiel:

„Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum 10. Mai 2020 nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Haushalts gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.“

Und weiter: „Außerhalb des öffentlichen Raums sind Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen von jeweils mehr als fünf Personen vorbehaltlich des Selbstorganisationsrechts des Landtages und der Gebietskörperschaften bis zum 10. Mai 2020 verboten. Ausgenommen von diesem Verbot sind Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen, wenn deren teilnehmende Personen in gerader Linie verwandt sind, wie beispielsweise Eltern, Großeltern, Kinder und Enkelkinder oder in häuslicher Gemeinschaft miteinander leben sowie deren Ehegatten, Lebenspartnerinnen oder Lebenspartner oder Partnerinnen oder Partner.“

Für Bayern gilt einer Aufstellung des Radiosenders Antenne Bayern zufolge eine ähnliche Regelung. Hier heißt es, dass man sich im Freien mit einer haushaltsfremden Person treffen darf unter Wahrung des Sicherheitsabstands von anderthalb Metern. „Es muss nicht immer dieselbe Person sein, solange es stets nur eine Person außerhalb des eigenen Hausstands ist und die Abstandsregeln eingehalten werden.

Die Erleichterung gilt nur für Sport und Bewegung an der frischen Luft. Also auch Spaziergänge. Unter dem Aspekt des Allgemeinwohls sollten Sport und Bewegung an der frischen Luft auf die unmittelbare nähere Umgebung beschränkt bleiben. Von einem Treffen in einem anderen Bundesland, um einen Spaziergang zu machen oder Sport zu treiben wird dringend abgeraten.“

Viele hoffen auf Lockerungen im Sport

Bei den Beratungen von Kanzlerin Angela Merkel und den Länderchefs am Mittwoch soll es auch um Lockerungen der Corona-Regeln im Breitensport und bei Einzelsportarten gehen. Werden Tennis und Golf bald wieder erlaubt? Baden-Württembergs Sportministerin Susanne Eisenmann macht jetzt schon Druck und droht mit einem „eigenen Weg“. Sie fordert zeitnahe Lockerungen für den Amateur- und Breitensport. Der Beschluss der Sportministerkonferenz mit Empfehlungen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs liege bereits seit einer Woche vor, sagt die 55-Jährige.

Corona in Deutschland: Es soll an Plänen für Lockerungen für die Gastronomie gearbeitet werden

Während Friseure unter strengen Auflagen ab dem 4. Mai in Deutschland wieder öffnen dürfen, gibt es für gastronomische Betriebe aktuell noch keine Regelungen. Dem Bild-Bericht zufolge soll es für die Gastronomie nun bis Mittwoch aber ebenfalls einen Plan geben, unter welchen Auflagen - etwa zu Fragen der Abstände und des Freiluftbetriebes etc. - Restaurants vor Pfingsten (31. Mai) wieder öffnen könnten.

Coronavirus in Deutschland: Urlaub und Tourismus - So ist der Stand

Die Bild berichtet zudem, dass, um den Tourismus innerhalb Deutschlands vorsichtig wieder in Gang zu bringen, zunächst die Vermietung von Ferienwohnungen wieder zugelassen werden könnte. Weitere Informationen zum Thema Sommerurlaub 2020 oder unter welchen Bedingungen Urlaub in diesem Jahr überhaupt stattfinden kann.