Panorama Corona: Bei den Blutspendediensten werden die Vorräte knapp

21. Mai 2020
In vielen Regionen in Deutschland gehen den Blutspendediensten die Konservenvorräte aus. Mancherorts reiche der Vorrat an Konserven keine 24 Stunden mehr. Noch befinden sich die Kliniken trotz des aktuellen Mangels nicht in einer dramatischen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.