• Die Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen - das gilt auch für Bayern.
  • Dennoch wurden Lockerungen auf dem gestrigen Corona-Gipfel beschlossen.
  • Wie ist die Pandemie-Lage im Freistaat am heutigen Donnerstag, 04.03.2021?

Corona-Gipfel am 03.03.21: Was wurde für Bayern beschlossen?

Der Lockdown in Deutschland wird bis zum 28. März verlängert. Trotzdem sind einige Lockerungen geplant. So dürfen sich ab Montag, 8. März, wieder bis zu fünf Menschen aus zwei Haushalten treffen. Außerdem sollen bundesweit auch Buchhandlungen, Blumengeschäfte und Gartencenter wieder öffnen. Was gilt in Bayern? Fest steht, dass Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) Einzelheiten zur Umsetzung der Teststrategie in Schulen nennen wird. Alle weiteren Infos und die neuen Regeln für Bayern gibt es hier:

Corona-Fallzahlen und Inzidenz: Aktuelle Daten für Bayern am 04.03.2021

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Nürnberg und das Berliner Robert-Koch-Institut (RKI) haben am Donnerstag, 04.03.2021 aktuelle Zahlen zu Neuinfektionen, Toten, Genesenen, Inzidenz und Impfungen sowie der Impfquote veröffentlicht. So ist die Lage:
  • Gesamtzahl der mit Corona Infizierten: 441.606
  • Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag: 1.817
  • 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner: 68,63
  • Seit Beginn der Pandemie mit oder durch Corona gestorben: 12.552
  • Neue Todesfälle im Vergleich zum Vortag: 62
  • Bisher genesen laut RKI: Etwa 410.060
  • Fälle der letzten 7 Tage: 9.007
  • Fälle pro 100.000 Einwohner: 3.364,68
  • Einwohnerzahl in Bayern: 13.124.737

Impfungen: Wie viele Menschen sind in Bayern gegen Corona geimpft?

In Bayern geht es in letzter Zeit besser voran mit der Verabreichung des Impfstoffs. Wie viele Menschen sind im Freistaat aktuell gegen das Coronavirus geimpft?
  • Ihre erste von zwei nötigen Corona-Impfungen erhielten in Bayern bisher 767.969 Menschen.
  • Die Zweitimpfung haben 382.160 Menschen erhalten.
  • Die Impfquote beträgt bei der Erstimpfung in Bayern: 5,85
  • Zum Vergleich: Die Impfquote in Deutschland beträgt 5,5

Video Corona-Impfungen spätestens Anfang April in vielen Praxen

Corona in Bayern: Wie viele Patienten sind auf der Intensivstation?

Die Lage auf den Intensivstationen ist weiterhin angespannt: Die Daten des DIVI-Intensivregisters von Krankenhaus-Standorten in Bayern mit Intensivbetten zur Akutbehandlung, Stand 04.03.2021:
  • 447 Covid-19-Patienten in Bayern sind in intensivmedizinischer Behandlung.
  • Davon werden 253 (56,6 Prozent) invasiv beatmet.
  • Insgesamt sind derzeit 2.941 Intensivbetten belegt.
  • Covid-spezifische freie Intensivbetten: 288