Wie ist die Lage der Corona-Fallzahlen heute in Bayern? Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Nürnberg und das Berliner Robert-Koch-Institut (RKI) haben am Donnerstag, 01.04.20210, aktuelle Zahlen zu Neuinfektionen, Toten, Genesenen, Inzidenz und Impfungen sowie der Impfquote veröffentlicht. Die Corona-Zahlen Bayern im Überblick.

Video Selbsttests für Arbeitnehmer?

Neue Corona-Zahlen für Bayern am Donnerstag, 01.04.2021

  • Gesamtzahl der mit Corona Infizierten: 500.077
  • Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag: 3412 (Gestern: +2977)
  • 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner: 142,0 (Gestern: 136,6)
  • Seit Beginn der Pandemie mit oder durch Corona gestorben: 13.263
  • Neue Todesfälle im Vergleich zum Vortag: 24
  • Bisher genesen laut RKI: Etwa 451.300
  • Fälle der letzten 7 Tage: 18.638
  • Fälle pro 100.000 Einwohner: 3813,8
  • Einwohnerzahl in Bayern: 13.124.737

Astrazeneca und Co.: So viele Menschen sind in Bayern geimpft

Wie viele Menschen sind im Freistaat aktuell gegen das Coronavirus geimpft? Die aktuellsten Zahlen des RKI (Stand: Donnerstag, 1.April):
  • Ihre erste von zwei nötigen Corona-Impfungen erhielten in Bayern bisher 1.554.388 Menschen
  • Die Zweitimpfung haben 716.448 Menschen erhalten
  • Die Impfquote beträgt bei der Erstimpfung in Bayern: 11,8 Prozent
  • Die Zweit-Impfquote in Bayern liegt bei 5,5 Prozent

Wie viele Corona-Patienten sind in Bayern auf der Intensivstation?

Die Daten des DIVI-Intensivregisters von Krankenhaus-Standorten in Bayern mit Intensivbetten zur Akutbehandlung, Stand: 01.04.2021:
  • 617 Covid-19-Patienten in Bayern sind in intensivmedizinischer Behandlung.
  • Davon werden 340 invasiv beatmet.
  • Das sind 55,11 Prozent der Corona-Patienten auf der Intensivstation
  • Insgesamt sind derzeit 2941 Intensivbetten von betreibbaren 3363 Betten belegt.
  • Davon sind momentan 240 Covid-19-spezifische Intensivbetten verfügbar.